Digitale Bildung – wer am falschen Ende spart……

Infrastrukturprojekte im Nahverkehr, Flughäfen und Fahrradwege werden, jedenfalls gefühlt, immer zu klein oder zu schlecht geplant. Oder beides! Doch wer am falschen Ende spart, der zahlt später drauf. Ein gutes Beispiel hierfür ist auch die deutsche Bildungspolitik! Die OECD kritisiert in ihrem aktuellen Bildungsbericht erneut, der berufliche und soziale Status der Eltern sei in Deutschland […]

Mittelstand und Digitalisierung: Ist der Zug schon abgefahren?

Die Schwierigkeiten des Mittelstands mit der Digitalisierung sind unübersehbar. Hauptursache ist eine gewisse Abgehobenheit, mit der das Thema Digitalisierung behandelt wird und die fehlende Bereitschaft und Sensibilität, vom Geschäftsmodell her zu denken. Dadurch hängt der deutsche Mittelstand beim Thema Digitalisierung international deutlich zurück. Er ist viel zu langsam bei der Veränderung. Natürlich gibt es hierzu […]

Krypo-Miner sind die neue „Ransomware“

Zielgerichtete IT-Angriffe auf Organisationen und Unternehmen nehmen immer weiter zu: Nutzen Kriminelle bisher zum Datensdiebstahl oder zum Einschleusen von Ransomware zumeist extra auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene Methoden, so tritt inzwischen vermehrt Krypto-Mining-Malware in die Fußstapfen der großen Ransomware-Attacken der letzten Jahre. Somit trägt der aktuelle Kryptowährung-Boom weiter zur Verbreitung von versteckten Schürfprogrammen bei. Dabei […]

Die Tücken zunehmender IT-Komplexität

70 Prozent der deutschen CIOs sind der Meinung, dass es die steigende IT-Komplexität bald unmöglich mache, die digitale Performance effektiv zu kontrollieren. Dies ist das Ergebnis einer weltweiten Umfrage unter 800 CIOs, die das im Digital Performance Management tätige Unternehmen Dynatrace präsentiert hat. Die Studie macht deutlich, wie stark die IT-Komplexität zunimmt:  Eine einzige webbasierte oder […]